Gymnastik

Gymnastik

Wiedereinstieg Gymnastik

Liebe Mitglieder der Gymnastikabteilung,

Corona stellt uns vor einige Herausforderungen. Sowohl in unserem beruflichen als auch im privaten Bereich hat sich in der letzten Zeit einiges verändert. Achtsamkeit und Rücksichtnahme ist das Gebot der Stunde.

Die Gemeinde Ratekau erlaubt uns die Nutzung der Hallensportanlage unter strengen hygienischen Auflagen. Wir werden ab Montag, den 25. Mai 2020 den Trainingsbetrieb in der Halle wieder aufnehmen. Die verschiedenen Verbände haben ihre Konzepte zum Wiedereinstieg erstellt. Auf dieser Grundlage habe ich für die Gymnastikabteilung ein, wie ich hoffe, praktikables Hygienekonzept erstellt.

Wir erhalten von der Gemeinde für den Anfang Händedesinfektionsmittel, welches in der kleinen Halle bereit steht.

Die Trainer wurden gebeten, auf die nachfolgenden Verhaltensregeln zu achten bzw. diese entsprechend umzusetzen. Meldet bitte unverzüglich dem Trainer, falls es zu einem Kontakt zu einer Corona-Infizierten Person kommt bzw. gekommen ist.

Verhaltensregeln:

  • Vor dem Betreten sowie vor dem Verlassen der Halle ist ein Mundschutz zu tragen. Während des Trainings kann darauf verzichtet werden.
  • Nach dem Betreten der Halle sind die Hände zu desinfizieren. Händedesinfektionsmittel steht zur Verfügung.
  • Zwischen den Teilnehmern und dem Trainer herrscht ein Mindestabstand von 2 Metern.
  • Körperkontakte müssen unterbleiben. Auf Händeschütteln wird in der Gruppe verzichtet.
  • Wenn möglich ist eine eigene Gymnastikmatte sowie ein Handtuch mitzubringen. Gymnastikmatten des Vereins können benutzt werden, müssen jedoch in jedem Fall mit einem ausreichend großen Handtuch (Badetuch) bedeckt werden.
  • Trainingskleingeräte, wie Handeln und Bänder müssen von jedem Teilnehmer nach Beendigung des Trainings desinfiziert werden.
  • Die Teilnehmer kommen fertig umgezogen zum Training. Umkleidekabinen und Duschen sind geschlossen.
  • Die Teilnehmerzahl in der kleinen Sporthalle ist auf 15 beschränkt.
  • Anwesenheitslisten zur Nachverfolgung von Infektionsketten mit den Angaben Datum, ÜL, TN-Name, Anschrift, Telefon sind zu führen (Listen und Kugelschreiber stehen zur Verfügung).

Bitte helft mit, über diese außergewöhnliche Zeit zu kommen. Nehmt Rücksicht und habt Verständnis, wenn bei stark frequentierten Stunden ggf. die Trainer um eine Anmeldung bitten werden.

In diesem Sinne, seid herzlich Willkommen in der Gymnastikabteilung

Angela Jürs
Abteilungsleiterin Gymnastik

Ansprechpartner

Abteilungsleiterin:
Angela Jürs

Mobil:
0171 68 16 525

Montag
17.00 bis 18.00 Uhr - Fit und fröhlich
18.00 bis 19.00 Uhr - Step-Aerobic
19.00 bis 20.00 Uhr - Rückenschule
20.00 bis 21.00 Uhr - Body-fit

Dienstag
18.00 bis 19.00 Uhr - Herzsport
19.00 bis 20.00 Uhr - Pilates
20.00 bis 21.00 Uhr - Yoga

Mittwoch
18.00 bis 19.00 Uhr - Bauch-Beine-Po
19.00 bis 20.00 Uhr - Zumba

Donnerstag
15.00 bis 16.00 Uhr - Seniorengymnastik

Freitag
16.00 bis 17.00 Uhr – Flexi-Workout
17.15 bis 18.15 Uhr – Yoga

Samstag
8.30 bis 9.30 Uhr - Yoga

Für die Stunden "Rückenschule" wird für Nichtmitglieder ein Aufschlag von 3,00 € und für Mitglieder 1,50 € berechnet.
Ebenso wird für Mitglieder auf die Zumba-Stunde eine Zusatzgebühr von 1,50 € erhoben.

10er Karten hierfür sind bei der/den Übungsleiterin/nen zu erwerben.

Für die Stunden Pilates und Yoga können Nicht-Mitglieder jeweils eine 10er-Karte für 50,00 € erwerben. Für Mitglieder sind diese Stunden kostenlos.

Pilates und Yoga beim TSV Pansdorf

Die Teilnahme ist für Vereinsmitglieder natürlich kostenlos. Nicht-Mitglieder sind ebenfalls herzlich willkommen, können vor Ort eine 10er-Karte für jeweils 50,00 Euro erwerben.

Weitere Rückfragen bitte an das Geschäftszimmer unter 04504-1436 oder an tsv-pansdorf@t-online.de.